Erbrecht aktuell

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 01.01.2016

Ab dem 01.01.2016 sind die erhöhten Beträge der Düsseldorfer Tabelle sowie die Änderung bei den Kindergeldbeträge ab 01.01.2016 zu beachten. Ab dem 01.01.2016 hat sich der Kindergeldanspruch auf

190,00 EUR für das erste und zweite Kind,

196,00 EUR für das dritte Kind und

221,00 EUR ab dem vierten Kind erhöht.

Entsprechend ist der hälftige Kindergeldbetrag bei Minderjährigen Kindern und der volle Kindergeldbetrag bei Volljährigen von den Tabellenbeträgen in Abzug zu bringen, um den Zahlbetrag zu errechnen.

 

Nettoeinkommen des
Unterhaltspflichtigen in €

Altersstufen in Jahren (§ 1612 A I BGB)
Beträge in €

Prozent

Bedarfs-
kontroll-
betrag in €

0-5

6-11

12-17

ab 18

1.

bis 1.500

335

384

450

516

100

880/ 1.080

2.

1.501-1.900

352

404

473

542

105

1.180

3.

1.901-2.300

369

423

495

568

110

1.280

4.

2.301-2.700

386

442

518

594

115

1.380

5.

2.701-3.100

402

461

540

620

120

1.480

6.

3.101-3.500

429

492

576

661

128

1.580

7.

3.501-3.900

456

523

612

702

136

1.680

8.

3.901-4.300

483

553

648

744

144

1.780

9.

4.301-4.700

510

584

684

785

152

1.880

10.

4.701-5.100

536

615

720

826

160

1.980

Bei Einkommen über 5.101 Euro netto wird einzelfallabhängig ermittelt