Erbrecht aktuell

Prüfung angemessener Unterkunftskosten

Hat das Jobcenter die Kosten für die Unterkunft nicht übernommen oder befindet sich das Jobcenter in einer langwierigen Prüfung, ob die Kosten übernommen werden können, so können die Betroffenen im Rahmen eines einstweiligen Rechtsschutzverfahrens die schnelle Gewährung von Leistungen vor dem Sozialgericht erwirken.

 

Im Rahmen eines einstweiligen Rechtsschutzverfahrens kann eine schnelle und zunächst vorläufige Entscheidung erwirkt werden.

 

Voraussetzung dafür ist allerdings, dass eine akute Wohnungs- oder Obdachlosigkeit droht. Grundsätzlich reicht es nicht aus, dass Mietrückstände aufgelaufen sind, der Vermieter die Kündigung des Mietverhältnisses ausgesprochen hat und bzw. oder eine Räumungsklage erhoben wurde. Droht allerdings ein akuter Wohnungsverlust, so muss schnell gehandelt werden. Sprechen Sie uns in einem solchen Fall gerne an.